Allgemein

Lärm, Gesang und Stutenkerle

Die Bauarbeiter auf der Baustelle gegenüber scheinen in Verzug zu sein und starten heute etwas früher. Um 06:30 Uhr werden die ersten lauten Maschinen an- und Stahlplatten umgeworfen.
Ich mach das Beste daraus und sitze kurze Zeit später vor der Online-Zeitung, einer Schüssel Cornflakes und einem Becher Kaffee. Gutgelaunt sieht allerdings anders aus … Der Kaffee funktioniert nicht auf Anhieb, erst beim dritten Becher setzt eine Wirkung ein.
Mir ist es zu laut, um in den Fachbüchern weiter zu lesen, daher schaue ich im Internet nach den entsprechenden Themen. Dabei fällt mir auf, dass ich auf dem Gebiet inzwischen einen guten Überblick habe und an Sicherheit gewinne.
Mittags entfliehe ich dem Baulärm und esse in der Lieblingskantine. (*typische-Kantinen-Geräuschkulisse* … Ah, welche Ruhe!) Weiterlesen

Standard